Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Der Pressespiegel des ASV Dalbke e.V.

Neue Westfälische
Samstag, den 17. Juli 2010
"Jetzt wird’s ernst"
Kreis verbietet den Gang zum Wasser
VON RAINER TIENES
Schloß Holte-Stukenbrock. Baden verboten. Die Schilder sind nicht zu übersehen, doch befolgt werden sie schon seit Jahren nicht. In diesem Sommer wird im früheren Baggersee an der Hövelrieger Straße besonders viel geschwommen und dem Strandleben gefrönt. Großartige Sanktionen mussten die Sünder nicht befürchten. Bis jetzt.......weiter
 

Neue Westfälische / Alle Ausgaben
Dienstag, den 14. Oktober 2008
"Hechte für Bockschatzhof"
Dalbker Angelverein pachtet für zwölf Jahre Teich in Brackweder Naherholungsgebiet
VON LUCAS BRAUN
Brackwede/Dalbke. Mit Schubkarre, Sense und Gummistiefeln bewaffnet, machten sich sieben Angelfreunde aus Dalbke an die Arbeit. Einsatzort der Petrijünger war der Teich im Naherholungsgebiet Bockschatzhof im Süden Brackwedes. Der 3,7 Hektar große Teich ist vom Dalbker Angelverein für zwölf Jahre gepachtet worden und steht den über 100 Mitgliedern offiziell ab dem 1. Januar 2009 als Vereinsgewässer zur Verfügung......weiter
 

Westfalenblatt / Sennestadt - Brackwede - Ummeln
Montag, den 13. Oktober 2008
"Hechte und Zander gegen Weißfische"
Der Brackweder Bockschatzteich ist neues Domizil der Dalbker Angelsportler - Aufräumaktion
Von Kerstin Panhorst
(Text und Fotos)

S e n n e s t a d t (WB).
Bald geht es den Weißfischen an den Kragen. Denn im nächsten Frühjahr steht die Angelfreigabe für den gerade frisch getauften Bockschatzteich in Brackwede an. Dem Angelsportverein (ASV) Dalbke ist es nach fünf Jahren intensiver Bemühungen gelungen, den Teich am Bockschatz Hof für seine Zwecke von der Stadt Bielefeld zu pachten.....weiter
 

Westfalenblatt / Sennestadt - Brackwede - Ummeln
Mittwoch, den 10. Oktober 2007
"Angler bringen ihren Teich in Schuss"
Verein setzt Gewässer in Dalbke seit Pachtübernahme im Januar instand – Ende in Sicht
Von Mike-Dennis M ü l l e r
(Text und Fotos)
S e n n e s t a d t (WB).
Die Idylle im Naturschutzgebiet Menkhauser Backtal rund um den Dalbker Teich ist seit einiger Zeit gestört. Seit Pachtübernahme des Gewässers durch den Angelsportverein (ASV) Dalbke im Januar nehmen die Mitglieder dort Umbau- und Instandhaltungsarbeiten vor. »Mit dem Gröbsten sind wir jetzt fertig«, sagt Vereinsvorsitzender Thomas Stahlsmeier. Der Dalbker Teich ist seit Anfang des Jahres Vereinsgewässer des Angelsportvereins Dalbke....weiter
 

Neue Westfälische / Sennestadt - Bielefeld
Dienstag, den 04. September 2007
"400 Hechte als Rollkommando"
Angler setzten Teich im Menkhauser Bachtal instand
Sennestadt. Nebel kriecht über das Wasser, es ist kalt und es regnet. „Ein echter Angler ist wetterfest“, sagt Achim Kluck lachend. Der stellvertretende Vorsitzende des Angelsportvereins Dalbke schüttelt sich Schlamm von den Gummistiefeln. Seit Anfang August sind die rund 100 Mitglieder des Vereins in ihrer Freizeit am Dalbker Teich anzutreffen. Kluck: „Ich hoffe, dass wir im Oktober mit den Arbeiten fertig sind.“.....weiter
 

Senne FORUM Nr. 121 - 10.08. bis 07.09.2007

“Vereinsprofil des Monats!”
ASV Dalbke e.V.
Der Angelsportverein Dalbke e.V., gegründet im Februar 1970, bietet seinen momentan 99 aktiven Mitgliedern gleich drei Vereinsgewässer: den Sennestädter Südstadtteich, den Sennesee mit frisch renoviertem Vereinshaus und seit Januar 2007 auch den Dalbker Teich. An Letzterem wird der Angelsportverein ab August dieses Jahres umfangreiche Arbeiten......weiter
 

Neue Westfälische / Sennestadt - Brackwede
Freitag, den 06. Oktober 2006
"Angler gingen Teich auf den Grund"
Dalbker fischten wieder Müll aus dem Südstadtteich / Lebensbedingungen für Hechte und Zander verbessert
Sennestadt. Nur die Fische haben sie nicht geputzt. Ansonsten wurde jetzt in allen Ecken, über und auch unter Wasser, kräftig der Südstadtteich gesäubert. Anlass für das große Reinemachen war die jährliche Säuberungsaktion von rund 40 Mitgliedern des Anglervereines Dalbke, die jede Menge Müll, Dreck.....weiter
 

Neue Westfälische / Oerlinghausen - Schloß Holte Stukenbrock
Dienstag, den 01. August 2006
"Nur stille Erholung"
Baggersee an der Hövelrieger Straße bleibt gesperrt
Schloß Holte-Stukenbrock (sk). Badestrand, Wasserskianlage, Tretbötchen in Stukenbrock-Senne – aus der Traum. Die Untere Landschaftsbehörde des Kreises Gütersloh stellt sich quer.....weiter
 

Neue Westfälische / Oerlinghausen - Schloß Holte Stukenbrock
Samstag, den 01. Juli 2006
"Weitgehend unberührtes Idyll"
Schloß Holte-Stukenbrock (SL). So sehr Hoch Zorro auch Hitze verbreitet und das kühle Nass lockt. Der idyllische Baggersee an der Hövelrieger Straße ist für Erholungssuchende tabu. Lediglich Sportangler dürfen von einigen wenigen Uferbereichen aus ihre Leinen auswerfen....weiter
 

Westfalenblatt / Bielefeld
Samstag, den 24. September 2005
"Südstadtteich kräftig entrümpelt"
Der Angelsportverein Dalbke mit einer vorbildlichen Reinigungsaktion
Sennestadt (WB)
Bei einer turnusmäßigen Reinigung des Sennestädter Südstadtteiches haben die Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Dalbke wieder jede Menge Unrat zu Tage gefördert: Autoreifen, Gullideckel, einen Koffer mit leerer Geldtasche, einen Klappstuhl, einen Kochtopf und sogar zwei Fahrräder, plus die scheinbar unvermeindlichen Blechdosen, Plastik- und Glasflaschen....weiter
 

Neue Westfälische / Blfd. Innenstadt - Sennestadt - Oerlinghausen - Schloß Holte Stukenbrock
Mittwoch, den 21. September 2005
"Müll statt Karpfen und Hechte"
Dalbker Angler führen Säuberungsaktion am Südstadtteich durch
Sennestadt (Thomas Kopsieker)
In einschlägigen Anglerwitzen haben Angler alte Stiefel am Haken. Die Petrijünger des Angelsportvereins Dalbke haben jetzt ganz gezielt statt Forellen Karpfen oder Hechten dem Unrat nachgestellt. Bei einer großen Säuberungsaktion am Südstadtteich zogen sie gemeinsam wuchernde Pflanzen sowie Reifen, Gullideckel oder Dosen aus dem Wasser....weiter
 

Neue Westfälische / Schloß Holte Stukenbrock
Dienstag, den 01. März 2005
Ein Artikel über den Sandgrubenbetreiber Günter Weiser
"Auf Sand gebaut - mit Erfolg"
Redensarten wörtlich genommen / Heute mit Günter Weiser
Schloß Holte Stukenbrock (tee)
Auszug: Aus der  ersten Weiserschen Sandgrube in der Nähe des Safariparkes ist ein Biotop geworden. Natur entwickelt wurde auch in der zweiten an der Hövelrieger Straße ( Sennesee ), an deren Seen heute die Dalbker Sportfischer ihrem Hobby....weiter
 

Rute&Rolle
Ausgabe Februar 2005
Clubs mit Klasse - Das sind die Sieger!
Der Angelsportverein ASV Dalbke e.V. belegt den 3.Platz ...weiter
 

Neue Westfälische / Schloß Holte Stukenbrock
Montag, den 13. Dezember 2004
"Schlittenfeger, Seelenwärmer"
Weihnachtsmarkt in Schloß Holte: Beschaulich, lückenhaft und mit neuem Nikolaus
Schloß Holte Stukenbrock (kap)
.....Weihnachtsmarkt-Premiere feierten außerdem Vertreter des Angelsportvereins (ASV) Dalbke. " Viele Leute haben uns auf Pollhans angesprochen......weiter
 

Rute&Rolle
Ausgabe Dezember 2004
Clubs mit Klasse: Angelsportverein ASV Dalbke e.V. ...weiter
 

Neue Westfälische / Schloß Holte Stukenbrock
Freitag, den 20. August 2004
"Müll statt Idyll"
Angler sind über Zustände am Sennesee entsetzt/ Kondome und Einwegspritzen
Schloß Holte Stukenbrock
Der Sennesee an der Hövelrieger Straße ist eine kleine Naturoase mitten in der landschaftlich schönen Senne. Das dachte sich auch vor rund 3 Jahren der Angelsportverein Dalbke und pachtete zusammen mit der.......weiter
 

Die Glocke
Donnerstag, 19. August 2004
"Wildcamper hinterlassen Müll gleich tonnenweise"
Angelsportverein Dalbke verärgert
Schloß Holte Stukenbrock
(bs) "Obwohl das Baden, Campen, Grillen und Lagern verboten ist, ab einer Temperatur von 20 Grad gibt es hier kein Hallten mehr. Hunderte von Campern, Wildbadenden und Schwarzanglern kommen mit Sack und.......weiter
 

Westfälisches Volksblatt
Donnerstag, den 19 August 2004
"Sennesee-Ufer gleicht einer Müllhalde"
Angelsportverein verärgert über ungebetene Badegäste und Camper - Säuberungsaktion
Hövelhof (Wv/br)
Der Sennesee bei Hövelhof gilt nicht nur bei Ansässigen als "Geheimtipp" für Freizeitaktivitäten aller Art. Obwohl das Baden, Campen, Grillen und Lagern verboten ist,gebe es dort bei sommerlichen Temperaturen kein Halten mehr, beklagt der Angelsportverein (ASV) Dalbke......weiter
 

Neue Westfälische / Paderborner Kreiszeitung
Donnerstag, den 19. August 2004
"Wenn gar nichts hilft, rufen wir die Polizei"
ASV Dalbke ist über Zustände am Sennesee entsetzt/ Kondome und Einwegspritzen statt Angler - Idylle
Hövelgof-Hövelriege/Schloß Holte
Der Sennesee an der Hövelrieger Straße ist eine kleine Naturoase mitten in der landschaftlich schönen Senne. Das dachte sich auch vor rund 3 Jahren der Angelsportverein Dalbke und pachtete zusammen mit der.......weiter
 

Westffalen-Blatt Schloß Holte Stukenbrock
Donnerstag, den 19 August 2004
"Sennesee-Ufer gleicht einer Müllhalde"
Angelsportverein verärgert über ungebetene Badegäste und Camper - Säuberungsaktion
Hövelhof (Wv/bri)
Der Sennesee an der Grenze zu Hövelhof gilt nicht nur bei Ansässigen als "Geheimtipp" für Freizeitaktivitäten aller Art. Obwohl das Baden, Campen, Grillen und Lagern verboten ist, gebe es dort bei sommerlichen Temperaturen kein Halten mehr, beklagt der Angelsportverein (ASV) Dalbke......weiter
 

© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004