Sponsoren des ASV Dalbke e.V.

Unsere Sponsoren

wuerfel02 

Webtagebuch

Forum

Gästebuch

Kalender

Links

Awards

Impressum

Kontakt

Die Jugendgruppe des ASV Dalbke

Jugendgruppe des ASV Dalbke e.V.

Unser Angelsportverein hat eine starke Jugendgruppe. Mehr als ein Viertel unserer Vereinsmitglieder sind Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren. Und weil viele Jungangler ihre Freunde zum Angeln mitnehmen und ihnen ihr Hobby vorführen, nimmt die Zahl der Kids stetig zu.

Unser Jugendwart und sein Stellvertreter sowie die anderen Vorstandsmitglieder fühlen sich für die Aktivitäten und die Betreuung der Jugendlichen verantwortlich und kümmern sich daher intensiv um sie.

Neben dem gemeinsamen Angeln an den vereinseigenen Gewässern fördern wir das Gruppen- und Gemeinschaftsgefühl der Jugendlichen. Auch das Freundschaftsangeln mit Junganglern aus benachbarten Vereinen ist sehr beliebt. Bei diesen Treffen werden die Erfahrungen ausgetauscht und es kommt oft zu neuen Freundschaften.

Neben dem Thema Fischfang unterweisen wir unsere Jugendlichen auch im Natur-, Tier- und Umweltschutz, wobei der soziale Aspekt gestärkt wird, der in der heutigen Zeit leider viel zu oft vernachlässigt wird.

Die jungen Angler sollen neben dem Fischen auch die Vorgänge in der Natur und ihre Zusammenhänge verstehen, erhalten und respektieren lernen.

Wir führen bei internen Treffen unseren Jugendlichen besondere Angeltechniken wie Spinnfischen, Raubfischangeln, Karpfenangeln etc. vor. Besonders großen Spaß macht den Jungangeln das Fertigen eigener Kunstköder (Wobbler und Spinner) sowie Trocken- und Nassfliegen.

Zur Vorbereitung auf die Fischereiprüfung (ab dem 14. Lebensjahr) stehen wir den jungen Anglern selbstverständlich zur Seite. Falls gewünscht, gehen wir mit ihnen gemeinsam die Fragen durch, behandeln ausführlich die Wissensgebiete und helfen beim Zusammenstellen der Ruten. Erfahrene Vereinsmitglieder stehen ihnen jederzeit zur Verfügung.

Einmal im Jahr, und falls gewünscht und möglich auch öfter, findet ein Treffen mit anderen Junganglern an auswärtigen Gewässern statt. Schon auf der Anreise werden Erfahrungen und Erlebnisse intensiv ausgetauscht. Am Ort übernachten die Jugendlichen entweder in Zelten oder in einer Jugendherberge. Besonderen Anklang finden beim Zeltlager die Lagerfeuerromantik und das gemeinsame Zubereiten des Essens. Falls genügend Fische gefangen wurden, werden diese auch gemeinsam geräuchert und verzehrt. Selbstverständlich haben die Jugendlichen auch viel Spaß untereinander.

Die Aufnahmegebühr und der Jahresbeitrag für die Jugendlichen im Verein betragen bis 14 Jahre je 30 Euro; die Aufnahmegebühr für die Jugendlichen ab 15 Jahre beträgt 50 Euro, der Jahresbeitrag 50 Euro.


Fischers Fritz braucht keine Drogen

Bildquelle: Balzer


© 2004-2017 ASV Dalbke e.V. - Webmaster: Achim Kluck

 

wuerfel05

  Anglerinfos

 Fischerprüfung

 Fischarten in NRW

 Tipps + Tricks

 Angelfachbegriffe

 Fischrezepte

Informationen für den Angler

Fischrezepte von Aal bis Zander


 

Page Views
Counter
Besucher
Counter
seit Juni 2004